[SYLT-AZ LOGO: Navigationselement! Bitte laden]


Startseite Sylt-Az Sylt Unterkünfte Sylt online buchen


Sylt tischt auf

Sylt hat seinen Besuchern in jeder Hinsicht viel zu bieten, und das gilt auch für den gastronomischen Bereich!

Eine kulinarische Entdeckungsreise durch die gastlichen Stuben der Insel würde Monate in Anspruch nehmen, bescheren doch mehr als 250 Betriebe dem Gast die Qual der Wahl.

In allen Inselorten tischen die Köche nach Belieben auf: Köstlichkeiten aus den Tiefen des Meeres, deftige Hausmannskost, leichte Snacks und erlesene Delikatessen. Ob uriger Gasthof oder ausgesuchter Feinschmecker-Tempel – auf Sylt wird etwas für jeden Geschmack und jedes Portemonnaie geboten.

Auf den Speisekarten dominiert zu Recht die regionale Küche, und das bedeutet: Fisch in mannigfacher Zubereitung, oftmals nach gut gehüteten Familienrezepten. Denn die Jahrhunderte hindurch bildete Fisch für die Sylter eine wesentliche Grundlage der Ernährung; der Fisch ließ sich praktisch vor der Haustür fangen und war entsprechend preiswert. Heute werden die Spezialitäten des Meeres in nahezu allen Häusern in großer Vielfalt angeboten – von der Scholle bis zur Seezunge, vom Kabeljau bis zur Meeräsche, von der Krabbe bis zum Hummer.

Aber keine Angst: Natürlich verstehen sich die Sylter Köche auch auf die Zubereitung von Fleisch und anderen Speisen.

Das Ambiente der hiesigen Lokalitäten ist sehr abwechslungsreich: Luftigen Genuß verspricht beispielsweise Gosch am Lister Hafen, in dezentem Understatement "Deutschlands nördlichste Fischbude" genannt. Wer´s lieber festlich mag, der ist zum Beispiel in dem legendären Restaurant Gogärtchen in Kampen oder in dem renomierten Feinschmeckerlokal Jörg Müller in Westerland an der richtigen Adresse.

Viele der führenden Sylter Restaurants findet man in schmucken, für die Insel typischen Reetdachhäusern; diese Betriebe zeichnen sich oftmals durch ihr apartes Ambiente aus, etwa mit Holzvertäfelungen oder den typischen Fliesenornamenten. Speisen unter Reet bringt neben dem Flair noch einen ganz praktischen Vorteil mit sich: Im Winter speichern die mit Schilf gedeckten Dächer die Wärme im Haus, im Sommer bleibt es angenehm kühl.


[Anreise] [Übernachtung] [Essen&Trinken] [Last Minute] [Freizeit] [Shopping] [Kinder] [Reiseführer] [Home]

Kostenlose Stellenanzeigen Gastronomie